Fahrerlaubnis - Antragsbestätigung

Das Bürgeramt prüft die persönlichen Angaben des Antragstellers anhand des Melderegisters und bestätigt diese auf der Rückseites des Antrags. Diese Bestätigung des Fahrerlaubnisantrages ist gebührenpflichtig - Gebühr 5,10 €. Für die weitere Bearbeitung des Fahrerlaubnisantrages ist dann die Führerscheinstelle des Landratsamts Ostalbkreis zuständig. Für weitere Informationen folgen Sie bitte dem Hyperlink.

Bei der Ersterteilung des Führerscheins müssen zur Fahrerlaubnisantragsbestätigung folgende Unterlagen zur Weiterleitung an die Führerscheinstelle vorgelegt werden:

  • biometriegeeignetes Lichtbild
  • 1.-Hilfe-Nachweis
  • Sehtest
  • für 17-Jährige - Nachweis zur Begleitperson

Gebühr: 5,10 Euro (für Antragsbestätigung)

Weitere Informationen

Ansprechpartner/in